Versicherung bei Berufsunfähigkeit

Eine Berufsunfähigkeit kann jeden treffen.

  • Ein schwerer Unfall
  • eine schwerwiegende Erkrankung
  • Allergien
  • psychische Probleme

Ihre Anfrage per Mail!

sind für Sie unkalkulierbare Risiken, die oft zur Einschränkung oder zum Ende des Berufslebens führen. Deshalb bieten zahlreiche Versicherungen eine Berufsunfähigkeitsversicherung an.

Ein Unfall, eine schwere Krankheit oder auch psychische Probleme führen nicht selten zu einer Berufsunfähigkeit. Sie können dann Ihre berufliche Tätigkeit gar nicht mehr oder nicht mehr im vollen Umfang ausführen. Daher führt die Einschränkung oder das Ende des Berufslebens meist direkt in ein finanzielles Fiasko. Sind Sie nach 1961 geboren, erhalten Sie gar keinen Ausgleich vom Staat mehr. Die Folgen sind unkalkulierbar und sollten daher durch eine entsprechende Versicherung abgedeckt werden. Die Beiträge sind vergleichsweise gering und bieten im Ernstfall eine sehr gute Absicherung. Frühzeitiger Versicherungsschutz ist preiswert (AZUBIS/Studenten/Schüler erhalten meist günstige START-Tarife). Ihre Anfrage per Mail!

Kompletter Text


 Berufsunfähigkeit ist die dauernde krankheits-, unfall oder invaliditätsbedingte Unfähigkeit einer Person, ihren Beruf auszuüben.

Teilweise Berufsunfähigkeit ist eine entsprechende Beeinträchtigung, aufgrund derer eine Person ihren Beruf nur noch zum Teil ausüben kann.

Im Gegensatz zur Erwerbsunfähigkeit liegt eine Berufsunfähigkeit auch dann vor, wenn der Betroffene gesundheitlich imstande wäre, einen anderen, jedoch gegebenenfalls sozial weniger angesehenen oder mit (erheblichen) Einkommenseinbußen verbundenen Beruf auszuüben…

… Auch die gesetzliche Rentenversicherung beinhaltete bis zum 1. Januar 2001 einen Berufsunfähigkeitsschutz.

Im Zuge der Reformen der Agenda 2010 wurde er jedoch zugunsten einer reinen Erwerbsunfähigkeitsabsicherung abgeschafft, da das Risiko nicht rein existenzieller Natur war, sondern auch den sozialen Status sicherte.

Ein Bestandsschutz wurde lediglich für alle Versicherten gewährt, die vor dem 2. Januar 1961[1] geboren wurden.

Der Höhe nach wird die Rentenleistung lediglich gemäß der vollen/teilweisen Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit gewährt § 240 SGB VI.

Quelle und weitere Informationen: Wikipedia


Lassen Sie sich von uns über die entsprechenden Vorsorgemöglichkeiten beraten.

Aus einer Auswahl verschiedener Anbieter finden wir für Sie den passenden Versicherungsschutz zu vergleichsweise günstigen Preisen. Das Beratungsgespräch ist selbstverständlich für Sie kostenlos und unverbindlich.

Gern können Sie uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular senden oder
vereinbaren Sie einen Termin unter +49 (0) 361-6532 4848.

Ihr Centrum Finanzmakler – unabhängig, kompetent, zuverlässig

Die Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung sind verschieden. So gibt es Modelle, bei denen auch die Folgen der Berufstätigkeit selbst versichert sind, zum Beispiel, wenn im auszuübenden Beruf gesundheitliche Risiken bestehen. Zu den Versicherungsleistungen gehören Berufsunfähigkeitsrenten, die die Existenz des Versicherungsnehmers auch nach der Berufsunfähigkeit sicherstellen. Zusätzlich greift eine Berufsunfähigkeitsversicherung bei Unfällen. Hier unterstützt sie Leistungen zur beruflichen Rehabilitation, wenn diese erfolgsversprechend sind.

Dread-Disease-Versicherung

Bei schon bestehenden gesundheitlichen Risiken bleibt oftmals der Weg zur Berufsunfähigkeitsabsicherung versperrt. Hier bietet sich eine seit kurzem angebotene Versicherung, die so genannte Dread-Disease-Versicherung an. Was übersetzt „Versicherung gegen schwere Krankheiten“ bedeutet. Diese Absicherung leistet bei definierten schweren Krankheiten wie z. Bsp. Herzinfarkt, Schlaganfall oder Krebs eine vereinbarte einmalige Kapitalleistung.

Mehr lesen